Referate vakant: Euer AStA sucht Verstärkung

AStA sucht Referent*innen! (Bild via Unsplash)

Das #CoronaSemester zeigt, wie wichtig studentische Selbstverwaltung ist: Ohne vollen Einsatz kommt nichts rum. Um alle unsere Leistungen weiter aufrecht zu erhalten, suchen wir Verstärkung. Außerdem begrüßen wir unsere neue politische Referentin Insa und verabschieden Laura und Sebastian aus dem Dienst an der Studierendenschaft.

English below

Ausschreibung für das AStA-Referat "Gleichstellung & Soziales"

Das neue Referat Gleichstellung & Soziales arbeitet zukünftig im Dreierteam. Dafür teilt es sich referatsintern und dynamisch Schwerpunkte, Aufgaben und Tätigkeitsfelder zu. Du suchst Arbeitserfahrungen auf einem dieser Gebiete und hast Lust auf Kompetenz? Du hast es irgendwie gepeilt und willst gern anderen helfen? Du hast Spaß an demokratischer Partizipation und Selbstwirksamkeit? Dann melde dich gern bei uns!

Wir suchen gleich zwei Referent*innen für die folgenden Tätigkeitsfelder:

Du teilst Dir deine Arbeit also mit deinen AStA-Kolleg*innen auf. Um deine ehrenamtliche Tätigkeite neben dem Studium zu ermöglichen, erhälst du eine regelmäßige Aufwandsentschädigung (AE). Alle Details in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf dich! 🙂

Mitteilung zur Referatsbesetzung

Herzlich willkommen, Insa!

Wir begrüßen Insa, die kürzlich das AStA-Referat für politische Bildung übernommen hat: Einstimmig hat das Studierendenparlament am 29.06.20 für sie gestimmt. Insa hat ihrerseits Vorfreude und kooperativen Tatendrang für die spannenden, kommenden Zeiten bekundet. Im Namen des gesamten AStA-Teams heißen wir sie herzlich willkommen!

Farewell, friends!

Wir bedauern es sehr, unsere ehemaligen Referent*innen für Soziales und politische Bildung ziehen zu lassen. Liebe Laura, lieber Sebastian, wir danken euch im Namen der gesamten Studierendenschaft für euren Einsatz, für die gemeinsame Freude am Tun und Wirken und für alles, was wir voneinander lernen durften!

Viel Glück und viel Erfolg!

Job Ad for AStA-unit "Equality & Social"

The unit of equality and social will work in a team of three. For that the unit will divide their priorities tasks and activities by itself. You are looking for experience in these sections and have desire to get capability?! You somehow got it and want to help others? Do you enjoy democratic participation and self-efficacy? Then get in contact with us!

We are looking for two people who want to be part of the unit “Equality and Social” in the committee of the AStA (general student committee).
Fields of work are:

You will split up your work with your colleges within the unit. To make your volunteering work possible your will get a monthly pay back. All details will be spoken in a personal meeting/interview. We look forward to your message.

Ps: the meetings of the AstA will be taken place in the language German. It is assumed that the meeting can be followed and you can keep up.

 

Interested? Contact us! 🙂

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux