Liebe Studis,

das Sommersemester neigt sich schon wieder dem Ende zu! Wir wollen euch aber noch von ein paar Neuigkeiten berichten. Worum es geht, seht ihr gleich am Anfang in der Gliederung, scrollt euch also einfach durch.

1. Strategieklausur des Senats der Universität Koblenz-Landau
2. Jahresabschluss 2017
3. Die neue UniCard
4. Vorstellung neue Referentinnen
5. Termine

 

1. Strategieklausur des Senats der Universität Koblenz-Landau

Bei der Strategieklausur der Universität Koblenz-Landau am 28. und 29. Juni wurde ein Strategieprozess ins Rollen gebracht. Dazu gab es folgende drei Arbeitsgruppen:

1. Profil in Forschung und Lehre
2. Internationalisierung und Regionalisierung
3. Governance

Ziel der Strategieklausur war es, offen über die Zukunft der Universität Koblenz-Landau zu diskutieren und nachzudenken. Außerdem sollten Arbeitsaufträge für die Hochschulleitung formuliert werden. Die AStA-Referentinnen für Hochschulpolitik und Studium, Angelika Feusette und Laura Kurz, waren als Vertreterinnen der Studierenden am Campus Landau dabei. Bei der Strategieklausur wurde deutlich, dass die Universität Koblenz-Landau viele gute Ideen und Potenziale aufweist, was sich in Themen wie Freiräume in Studium und Lehre, Mobilitätsfenster und selbstgestaltetes Lernen wiederspiegelt. Die Aufgabe der Hochschulleitung besteht nun darin, die vielen Themen zu bündeln und Arbeitsgruppen zu bilden, in denen auch studentische Vertretungen involviert sein werden. Ende des Jahres sollen aus dem Strategieprozess und der Arbeit der einzelnen Arbeitsgruppen die Zielvereinbarungen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz entstehen. Über den weiteren Entwicklungsprozess halten wir euch auf dem Laufenden.

2. Jahresabschluss 2017

Der Jahresabschluss 2017 wurde von unserer Präsidentin Frau Prof. Dr. Kallenrode genehmigt. Wer sich genauer darüber informieren möchte, was im letzten Jahr mit den studentischen Geldern gemacht wurde, findet den Jahresabschluss sowie den Haushaltsplan 2018 am Board zwischen den beiden blauen Ausgangstüren des Atriums.

3. Die neue UniCard

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, kommt zum Wintersemester die UniCard. Viele fragen sich:

Was ist die UniCard und wofür brauche ich sie?
Die UniCard ersetzt den bisherigen Studierendenausweis und ist zum Beispiel bei Prüfungen und Hochschulwahlen vorzuzeigen. Zudem wird sie auch als Mensa-Bezahlkarte einsetzbar sein.

Wie bekomme ich die UniCard?
Die UniCard ist nicht, wie der Studierendenausweis bisher, in Klips hinterlegt und kann daher nicht von jedem*r selbst ausgedruckt werden. Zu Semesterbeginn wird es am Campus Landau eine Ausgabestelle geben, an der ihr euch eure UniCard abholen könnt. Zuvor müsst ihr hier (https://www.uni-koblenz-landau.de/de/unicard/foto-upload) ein Passbild von euch hochladen, damit die Uni eure StudiCard erstellen kann.

Ausführliche Informationen könnt ihr auch nochmal hier nachlesen: https://www.uni-ko-ld.de/unicard

4. Vorstellung neue Referentinnen

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, waren wir in letzter Zeit auf der Suche nach neuen Referent*innen. Wir freuen uns daher sehr, dass am 18. Juni auf der Sitzung des Studierendenparlamentes (StuPa) die folgenden Referentinnen bestätigt wurden:

Soziales

Neue Referentin für Soziales ist Alina Vinke. Zusammen mit Laura besetzt sie das Doppelreferat Soziales. Das Referat ist die Anlaufstelle für alle Fragen bezüglich der Finanzierung des Studiums, des Wohnens & Mietens in Landau, der Gleichstellung von Studentinnen & Studenten und des Studierens mit Kind. Das Referat organisiert außerdem in Kooperation mit verschiedenen Stellen eine kostenlose Erstrechtsberatung und Vorträge zu Finanzen, Versicherungen und Erste Hilfe.

Inklusion

Neue Referentin für Inklusion ist Alice Angioni. Sie ist Ansprechpartnerin für Student*innen mit Behinderungen und ausländischen Student*innen am Campus Landau. Alice berät in Fragen Unterkunft, Finanzierung und Studieren generell. Zudem gehört es zu ihren Aufgaben auf selektive und diskriminierende Strukturen am Campus Landau hinzuweisen und zur Überwindung dieser beizutragen, um die Partizipation aller Student*innen zu ermöglichen.

5. Termine

06. – 08. 07.2018: Landauer Sommer
Das erwartet euch an den drei Tagen:

Freitag Samstag Sonntag
18.15 Too Late 12.00 Studifrühstück 12.00 Frühschoppen
19.45 Rikas 18.00 Modeste 12.00 Kinderschminken
21.45 Mile Me Deaf 19.30 Parcours 18.00 Long Dive
22.45 OrangeVibes 21.00 Messer 19.30 Lion Sphere
22.45 BRNS. 21.00 Klein