Newsletter Mai 2018

Im Spotlight

Referent*in für Soziales und Referent*in für Inklusion gesucht!

von admin in Allgemein 0

Du hast Lust Student*innen bzgl. Studienfinanzierung zu helfen? Du möchtest die Uni familienfreundlicher gestalten? Du hilfst Menschen gerne in allen schwierigen Lebenslagen? Du läufst oft über den Campus Landau und denkst hier könnte man einiges barrierefreier [...]
  • Hochschulpolitik

    Protest für bessere Studienbedingungen

    In Landau machen Student*innen der Sonderpädagogik auf überfüllte Veranstaltungen und dadurch nicht einzuhaltende Regelstudienzeiten aufmerksam   Bei der Vollversammlung des Fachbereichs Sonderpädagogik wurde beschlossen, am 08.05.2018 von 11 bis 12 Uhr zu protestieren. Dieser Zeitraum wurde [...]
  • Newsletter

    Newsletter Mai 2018

    Liebe Studis,   hoffentlich hattet Ihr einen guten Start ins Sommersemester! Bei uns hat sich wieder einiges getan, worüber wir euch in diesem Newsletter berichten wollen. Worum es geht, seht ihr gleich am Anfang in [...]
  • Allgemein

    Hamburger Studierende machen auf Unterfinanzierung aufmerksam

    Fortsetzung der studentischen Besetzung des Fachbereiches Sozialökonomie (ehem. HWP) der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg. Seit dem Morgen des 17. April 2018 ist das Gebäude des Fachbereiches Sozialökonomie von Studierenden besetzt, um [...]
  • Allgemein

    Neubesetzung dreier Referate

    Liebe Studis,   auf der StuPa-Sitzung am 16. April 2018 wurden folgende Menschen für die jeweiligen Referate bestätigt: –Fachschaften & Hochschulgruppen: Iphigenie Xenitidou –PR: Lisa Gaffney –Umwelt & Mobilität: Moritz Ranalder   Wir freuen uns [...]
  • Kein Bild
    Allgemein

    Blutspende am 16.04.2018

    Wichtige Infos vorab für die Spender*innen: Mindestalter: 18 Jahre gültigen Perso, Führerschein oder Blutspendeausweis mitbringen gesund sein und fühlen stabiler Blutdruck keine Körpertemperatur über 37,5 Grad vor Spende unbedingt essen und trinken (am besten 2-3 [...]

Liebe Studis,

 

hoffentlich hattet Ihr einen guten Start ins Sommersemester! Bei uns hat sich wieder einiges getan, worüber wir euch in diesem Newsletter berichten wollen. Worum es geht, seht ihr gleich am Anfang in der Gliederung, scrollt euch also einfach durch.

 

1. Abwendung der Aktiven Teilnahme

2. Koordinierungsrat

3. Gründung Arbeitskreis Sonderpädagogik

4. Vorstellung neue Referent*innen 

5. Termine

 

1. Abwendung der Aktiven Teilnahme

 

Im Januar 2018 fand die erste Prodekan*innenrunde des neuen Jahres statt, an der zwei Referent*innen des  AStA teilnahmen. Thema war unter anderem die Änderung der Regelung bzgl. nicht prüfungsrelevanter Studienleistungen in den Prüfungsordnungen. Die Idee bestand darin, die Studienleistungen (als konkrete Kreuze im Anhang hinter jedem Modulteil) durch eine allgemeine Definition von „Aktiver Teilnahme“ zu ersetzen.

Für die Übernahme einer solchen Änderung müssten alle Fachbereichsräte der grundsätzlichen Einführung einer „Aktiven Teilnahme“ zustimmen. Der Fachbereichsrat 5 hat sich mittlerweile einstimmig dagegen entschieden, was bedeutet, dass eine mögliche Änderung der Prüfungsordnung hin zur „Aktiven Teilnahme“ abgewendet wurde.

Was es mit der „Aktiven Teilnahme“ auf sich hat, könnt ihr auch nochmal in unserem Januar Newsletter nachlesen (https://www.asta-landau.de/homepage/2018/02/12/newsletter-januar/).

 

2. Koordinierungsrat

 

Am 30.05. von 12-14 Uhr tagt zum ersten Mal das neue studentische Gremium Koordinierungsrat. Dieses Gremium soll die Studierenden zusammenbringen, die euch in den verschiedenen Gremien wie Senat, StuPa, AStA, Fachbereichsräte und Fachschaften vertreten. Damit wollen wir die hochschulpolitische Vernetzung zwischen uns steigern und Informationen durch regelmäßigen Austausch besser weitergeben.

Der AStA Landau entsendet deshalb Laura Kurz, Iphigenie Xenitidou und Angelika Feusette in den Koordinierungsrat.

 

3. Gründung Arbeitskreis Sonderpädagogik

 

Zusammen mit Studierenden des Fachs Sonderpädagogik hat der AStA Landau den Arbeitskreis Sonderpädagogik (AK SoPäd) gegründet. Themen sind hier vor allem die starke Überbelegung im Master, Probleme bei Fallstudien uvm. Aufgrund dieser Probleme ist es vielen Student*innen nicht möglich, ihr Studium in Regelstudienzeit abzuschließen. Die Fachschaftsvertretung Sonderpädagogik hatte hierzu eine Sammelklage angestrebt, die so allerdings nicht umgesetzt werden konnte, da eine Sammelklage der Fachschaft nicht zulässig wäre. Deshalb müsste der oder die einzelne Student*in eine Klage einreichen. Dies würde allerdings auch das Risiko hoher Kosten für eine einzelne Person mit sich bringen, weshalb sich der AStA Landau rechtliche Beratung einholen möchte, um eine Klage in Betracht zu ziehen.

 

4. Vorstellung neue Referent*innen 

 

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hatten wir mehrere Referate ausgeschrieben, von denen nun drei besetzt sind. Am 16. April wurden auf der Sitzung des Studierendenparlamentes (StuPa) die folgenden Referent*innen bestätigt:

 

Fachschaften und Projekte

Neue Referentin für Fachschaften und Projekte ist Iphigenie Xenitidou. Sie ist die koodinierende Schnittstelle zwischen den einzelnen Fachschaften und Projekten und dem AStA. Zu ihrem Aufgabenbereich gehört neben der regelmäßigen Einberufung des Fachschaftsrates und der Aktualisierung der Ansprechpartner, auch die Kommunikation und Interessensvermittlung zwischen diesen studentischen Organisationen.

 

PR und Öffentlichkeitsarbeit

Neue Referentin für PR und Öffentlichkeitsarbeit ist Lisa Gaffney. Sie ist in ständigem Kontakt mit der Presse und pflegt die Homepage sowie die Accounts der sozialen Netzwerke. Über diese Seiten und durch den Newsletter informiert sie euch über die aktuelle Arbeit des AStA und über bevorstehende Veranstaltungen. Zusätzlich übernimmt die Referentin die Gestaltung von Flyern, Plakaten und Broschüren.

 

Umwelt

Moritz Ranalder ist neuer Referent für Umwelt. Zu seinen Aufgaben gehören die Zusammenarbeit mit allen Gruppierungen am Campus, die man beim Erreichen ihrer nachhaltigen Ziele unterstützen kann, die Verbesserung der Nachhaltigkeit am Campus, die Zusammenarbeit mit der Stadt und ihren Vertreter*innen, um studierendenfreundliche Mobilität voran zu bringen und das Verwalten und Verleihen der studentischen Fahrzeuge und Fahrräder, gemeinsam mit unserem Referenten für Mobilität.

 

5. Termine

 

Mo, 14.05.2018: Beachvolleyballturnier

 

Di, 22.05.2018: Grauflächenkultivierung: The Day

Hörpröbchen vorab: http://thedayisaband.com/sounds/

 

Sa, 09.06.2018: Mein Plan vom Glück – Ein Lead Yourself Workshop von ment2 und dem Woman Career Center

Mehr Infos hier: www.uni-koblenz-landau.de/de/ipz/veranstaltungen/mein_plan_vom_glueck-sose18-ld

 

Mi, 13.06.2018: IPZ-Reihe: Impuls und Vernetzung

Mehr Infos hier: www.uni-koblenz-landau.de/de/ipz/veranstaltungen/ipz-reihe-juni-ld

 

18. – 20.06.2018: Sommercafé Landau

 

28. + 29.06.2018: festival contre le racisme Landau

 

06. – 08.07.2018: Landauer Sommer

 

Sooooo, das war es dann auch schon wieder. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und Spaß im Sommersemester und genießt das gute Wetter!

 

Liebe Grüße

 

Euer AStA Landau <3