Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag Katharina Nocun – Die Daten, die ich rief

November 22 @ 19:00

Es gibt kein analoges Leben in der digitalen Welt. Egal, wo wir hingehen
und was wir tun: Wir hinterlassen eine Datenspur. Amazon schlägt uns die
passenden Produkte vor. Facebook weiß, auf welche Demos wir gehen und
mit wem. Nun könnte man auch sagen: Na und?

Im Zuge der US-Wahlen wurde viel über die Auswirkungen unserer Datenspur,
auch auf die Politik, gesprochen. Aber sind wir wirklich so berechenbar?
Kann man uns anhand unserer Datenpur gezielt manipulieren oder ist das
nicht übertrieben? Und: Welche Spuren hinterlassen wir eigentlich
täglich bei Netflix & Co.? Und was lässt sich daraus über uns in
Erfahrung bringen?

In ihrem im April erschienenen Buch „Die Daten, die ich rief“ widmet
sich Katharina Nocun der zunehmenden Überwachung durch Staat und
Wirtschaft und folgt dabei auch ihrer eigenen Datenspur und geht der
Frage nach, was Konzerne wie Facebook über uns wissen und ob wir
wirklich so berechenbar sind.

Wir freuen uns auf spannende und lehrreiche Einblicke in die Welt des
Datenschutzes und vielleicht auch ein paar Tipps, wie wir unsere
Privatsphäre besser schützen können.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Raum CIV 266 (gelber Aufgang).

 

Mehr über Katharina Nocun erfahrt ihr auf ihrem Blog , schaut mal rein! 🙂

Details

Datum:
November 22
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Campus Landau
Fortstraße 7
Landau,
+ Google Karte