Wir sind momentan auf der Suche nach einer zweiten motivierten Person für das Referat Studium.

Was erwartet mich als AStA-Referent*in im Allgemeinen?

Als AStA-Referent*in bist du die direkte Vertretung der Studierendenschaft unserer Uni am Campus Landau. Diese Arbeit setzt für alle Referate ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten und Teamfähigkeit voraus. Als AStA-Referent*in hast du die Möglichkeit das studentische Leben in Landau in vielen Bereichen zu verändern und zu verbessern. Zu unseren Sitzungen hast du außerdem Anwesenheitspflicht. Dort werden alle möglichen Themen, die die Studierendenschaft aktuell betreffen und die den AStA umtreiben, besprochen und dazu Beschlüsse gefasst.

Was sind meine referatsspezifischen Aufgaben?

Referat Studium

Das Referat für Studium wird wieder ausgebaut und wir suchen ein*e zweite Referent*in. Hier wirst du eng mit der schon aktuellen Referentin Bianca zusammenarbeiten. 
Deine Aufgabenbereiche sind die Unterstützung von Student*innen bei Problemen mit Dozierenden, dem Hochschulprüfungsamt und dem Studierendensekretariat, gegebenenfalls das Beiwohnen bei AStA-Runden mit der Hochschulleitung und das Mitwirken in Arbeitskreisen zur Verbesserung der Studienbedingungen. Wer welche Aufgaben übernimmt und wo welche Schwerpunkte gesetzt werden, würdest du gemeinsam mit Bianca besprechen.

Umwelt und Mobilität

Das Referat Umwelt und Mobilität erfährt aktuell eine Umstrukturierung, in deren Zug der Autoverleih ausgegliedert und zu einem Job umgewandelt wurde. Wir sind daher jetzt auf der Suche nach einer zweiten Person, die sich neben Moritz um die Themen Umwelt und Mobilität kümmern möchte. Wer welchen Schwerpunkt übernehmen wird, würdet ihr untereinander besprechen. Die Themenfelder reichen aktuell von der Verhandlung eines landesweiten Semestertickets über das Einbringen unserer Mobilitätsideen in der Stadt oder Unterstützung von umweltorientierten Gruppierungen am Campus bis hin zu Gesprächen mit dem Studierendenwerk über die Zukunft der Mensa oder Fahrradverleih. Natürlich bleibt durch die Entlastung des Autoverleihs auch genügend Zeit um eigene Ideen und Projekte zu realisieren.

Inklusion, International und Queer

Als Referent*in für Inklusion, International und Queer bist Du Ansprechpartner*in für Student*innen mit Behinderungen, ausländischen Student*innen und queeren Student*innen am Campus Landau. Du berätst in Fragen Unterkunft, Finanzierung und generellem Studieren. Außerdem hältst Du den Kontakt zu Hochschulgruppen mit gleichen Themenbereichen und unterstützt diese bei Bedarf bei Projekten. Es ist die Aufgabe des/der Referent*in auf selektive und diskriminierende Strukturen am Campus Landau hinzuweisen und zur Überwindung dieser Partizipation verhindernder Gefüge beizutragen. 
Allgemein ist dieses Referat sehr durch Deine eigenen Ideen formbar und Du bist in deiner Arbeit sehr frei. 

Bei allen Referaten sind Vorkenntnisse, wie bspw. Fachschaftsarbeit oder andere hochschulpolitische Erfahrungen, keine zwingende Voraussetzung. Wichtig ist, dass du Interesse an der Thematik mitbringst und Lust hast, dich einzubringen.


Haben wir Dein Interesse an dem Referat und der allgemeinen AStA-Arbeit geweckt?
Dann melde dich unverbindlich bei uns unter: vorsitz@asta-landau.de.



WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux